Kapitel 1: An Tagen wie diesen

“Du bist nicht gut für mich. Ich will dich nie wieder sehen! Lass mich einfach in Ruhe, ein für allemal“ sagte er. Er hatte wieder die 180° Drehung hingelegt. Als hätte Jana einen anderen Menschen vor sich. Er konnte sich innerhalb von Sekunden komplett verändern. Ohne Vorwarnung. Wie ein Chamäleon. Seine Wut war greifbar, so … WeiterlesenKapitel 1: An Tagen wie diesen

Zur Werkzeugleiste springen